INTEGRAL YOGA MONTAGS

INTEGRAL YOGA Yoga ist ein ganzheitlicher Yoga, welcher alle Yoga Wege, die zur Selbstverwirklichung führen, vereinigt. Dazu gehören Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Karma Yoga, Jnana Yoga, Bhakti Yoga und Raja Yoga. Es führt zur mehr Gesundheit und einer harmonischen Entwicklung der Persönlichkeit. Im Hatha Yoga wird der Körper als Tempel der Seele vorbereitet. Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Tiefenentspannung und eine ausgewogene vegetarische Ernährung halten den Körper jung und gesund. Die feinstofflichen Energiekanäle werden gereinigt und auf höheren Energiefluss eingestellt. Bhakti Yoga entwickelt durch Kirtansingen, Gebet, Zeremonien und Rituale Liebe und Hingabe. Das Herz öffnet sich und bedingungsloses Vertrauen in das Leben wird zu einer grundlegenden inneren Haltung.

Im Kundalini Yoga arbeitet man vor allem mit Atemtechniken, um Energie zu aktivieren und zu höheren Bewusstseinszuständen zu gelangen. Die Energiezentren (Chakras) werden angeregt. Die Raja Yoga Sutras von Patanjaligeben Hilfen und Techniken für die Kontrolle des Geistes und Beherrschung sinnlicher Wünsche. Positives Denken, Konzentration, Achtsamkeit und Meditation werden praktiziert. 

Montags bieten wir einen Kurs, der sehr sanft ist und sehr hilfreich, um emotionale Spannungen abzubauen. Er ist auch sehr empfehlenswert bei chronischer Müdigkeit und negativen Denkmustern usw.. Sie lernen viel über Ihren Körper und  den Geist.  Bei regelmässigem Praktizieren werden Sie in derLage sein, auch in einer stressigen Situationen den Zustand des  inneren Friedens und der Harmonie zu bewahren. Geistige und körperliche Gesundheit und Wohlbefinden sind (k)ein Geschenk. Man geht in kleinen Schritten, geduldig und beharrlich zum Ziel - zum Frieden mit sich selbst. 
Eine Lektion dauert 90 Minuten und besteht aus folgenden Elementen:

  • Einstimmung mit / ohne Mantra
  • aktivierende Atemübungen
  • Sonnengruß mit / oder Mantra (langsam und in Kombination mit vom Verstand geleiteten Atmung)
  • Yogastellungen (Asanas)
  • beruhigende Atemtechniken
  • Tiefe Entspannung / Meditation

// MONTAGS, VON 18:00 UHR BIS 19:30 UHR

 

YOGA ASANA INENSIV

Der Yogi ist größer als der Asket, der Gelehrte oder der Mann der Tat, darum sei ein Yoga, o Arjuna"
(Bhagavad-Gita, VI.46)

In diesem  Kurs praktizieren Sie Asanas, Pranayamas, Konzentrations-,  Visualisierungs- und Körperwahrnehmungs-übungen, alles, was zu einer guten Yoga Praxis gehört. Den Schwerpunkt bilden Asanas, (die Körperhaltungen) und ihre Variationen. Sie stehen im Vordergrund dieses Kurses, da moderne Menschen eher durch die Körperschulung den Zugang zur emotionalen und spirituellen Ebenen finden können. Dank Asanas ist Yoga auch im Westen so berühmt geworden, dass viele Menschen sogar glauben, dass die Ausführung von Asanas das ganze Yoga ausmacht. Nein, so ist das nicht. Aber Asanas bilden eine gute Basis für die höheren Yoga Praktiken.

// DIENSTAGS VON 19:30 UHR BIS 21:00 UHR

ANMELDEN / KONTAKT AUFNEHMEN

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.