YOGA LEHRERIN ALS LEBENSWEG

Natalie Nikolska  wurde in Donezk (Ukraine) geboren und lebte seit 1993 in Deutschland und seit 2012 in der Schweiz. Sie liebt Reisen, Bewegung, Kunst, Musik und Natur. Studierte Erwachsenenbildnerin (Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät), kam sie 2003 in den Kontakt mit 

Hatha-Yoga und vertiefte sich in das Praktizieren und das Studium seiner Philosophie und  Praxis. Im Jahr 2008 hat sie Ihre 2-Jährige Yoga Lehrer Ausbildung abgeschlossen und gleich danach ein kleines Yoga Studio «Yoga Language» in Wiesbaden gegründet. Im Jahr 2012 kommt sie in die Schweiz. Zusammen mit ihrem Mann gründet sie Urvani Yoga und Fitness in Altdorf (Uri). Sie praktiziert Yoga Meditation in der Himalaya Tradition, Studiert Philosophie und Yoga Therapie. Seit 2013 befasst sie sich mit Human Design. Im Jahr 2018 schließ sie ihre 5-jährige Ausbildung als professionelle Human Design System Analytikerin ab und beginnt eine Ausbildung bei Raja Selvam in der Integralen Somatischen Psychologie, wo esoterische und exoterische Wissenschaften zu einer effektiven Therapie Methode verschmelzen, wo es um das Verarbeiten der emotionalen Erfahrungen geht. 

Ihre langjährige und vielseitige Erfahrungen im Bereich Gesundheit und Fitness bringen ihr viele treue Kunden. Für sie ist wichtig, dass jeder, der in ihre Kurse kommt, seine individuellen Potentiale zur Entfaltung bringt. Niemand  soll sich in der Gruppe verlieren, jeder ist wertvoll und einmalig. Das ist auch der grundlegende Aspekt in dem Human Design System, das sie in ihrer Arbeit mit Teilnehmern anwendet. Demnach arbeitet sie gerne mit kleinen Gruppen und schätzt Persönlichkeitsfaktor sehr. Jeder weiß: mit Natalie kann man über alles reden. 

Yoga ist ein besonderer Lebensstil und eine spezielle Lebenseinstellung. Natalies grösster Wunsch ist, dass Ihre Schüler selbstständig und unabhängig Yoga praktizieren, sich wohl fühlen, gesund und vital sind.